Lieblingsorte in Hannover – Stadtpark

Einer meiner Lieblingsplätze in Hannover ist der Stadtpark. 

Der Stadtpark in Hannover ...
Der Stadtpark in Hannover …

Dort gibt es große Wiesen, auf denen man sich mit Freunden erholen kann.

... ist mein Lieblingsplatz, neben viel Grün ....
… ist mein Lieblingsplatz, neben viel Grün ….

Im Sommer ist es dort besonders schön, weil es dort Fontänen, einen kleinen Teich mit Fischen und ein Café gibt.

... gibt es auch einen Teich.
… gibt es auch einen Teich.

Dominica

Mein Lieblingsort in Hannover

Mein Lieblingsort in Hannover ...
Mein Lieblingsort in Hannover …

Mein Lieblingsort in Hannover ist keine Shoppingmeile oder Touristenattraktion.

... ist anders ...
… ist anders …

Es ist mein persönlicher Ort um zu entspannen und einen freien Kopf zu bekommen.

Mein Lieblingsort in Hannover ist keine Shoppingmeile oder Touristenattraktion. Es ist mein persönlicher Ort um zu entspannen und einen freien Kopf zu bekommen.

... liegt am Mittellandkanal ...
… und liegt am Mittellandkanal.

Es ist eine riesige Feldfläche übergehend in eine Kanalpromenade mit den schönsten Sonnenuntergängen Hannovers. 

Esther

 

Lieblingsorte in Hannover – Neues Rathaus

Das Neue Rathaus

Das Neue Rathaus bei Nacht
Das Neue Rathaus bei Nacht

Das Neue Rathaus ist eines der Wahrzeichen von Hannover. Was nicht zuletzt daran liegt, dass es eines der größten Gebäude der Stadt ist, sondern auch wegen seiner imposanten Architektur. Von der Aussichtsplattform des Rathausturms, auf welche man mit einem Schrägaufzug gelangt, hat man außerdem einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und seine weiteren Sehenswürdigkeiten, wie z.B die Marktkirche, den Maschsee oder die HDI Arena, bis hin zum Deister.

Farbvielfalt bei Nacht
Farbvielfalt bei Nacht

Gleichzeitig ist das Rathaus Hauptsitz der hannoverschen Stadtverwaltung und des Oberbürgermeisters Stefan Schostok. Erbaut wurde es 1913. Einer meiner Lieblingsorte in Hannover ist es vorallem wegen dem einmaligen Ausblick und wegen der vielen Veranstaltungen auf dem vorgelagerten Trammplatz, wie z.B Konzerte oder der Start- und Zielpunkt des Hannover Marathons.

Tim

Lieblingsorte in Hannover – Maschsee

Einer meiner Lieblingsorte in Hannover ist der Maschsee.

Nordufer des Maschsees mit Fackelläufer (mit Erinnerungstafel zur Geschichte der Säule/Statue)
Nordufer des Maschsees mit Fackelläufer (mit Erinnerungstafel)

Zum einen habe ich dort Segeln gelernt und zum anderen rudere ich am Maschsee.

Segel- und Tretboote
Auf dem Maschsee kann man Segeln, Tretboot fahren oder …

Außerdem ist der Maschsee einer der ersten Orte, der mir in den Sinn kommt, wenn ich an Hannover denke.

Rudern auf dem Maschsee
… Rudern.

Finn


Der Maschsee ist auch meine persönliche Lieblingssehenswürdigkeit in Hannover. Verschiedene Aktivitäten wie z.B. die Seefahrt oder im Winter Eis laufen sind hier möglich. Auch sich mal gemütlich ans Ufer legen und entspannen, aber auch das Joggen einmal um den Maschsee sind natürlich erlaubt.

Alljährlich findet auch das sogenannte „Maschseefest“ statt. In diesen etwa drei Wochen kann man gemütlich von dem einem Stand zum anderen gehen oder auch seit neuestem über eine Plattform ganz Hannover überblicken.

Henning

Lieblingsorte in Hannover – Eilenriede

Einer meiner Lieblingsorte in Hannover ist die Eilenriede. Sie ist der größte Stadtwald Europas und verbindet sämtliche hannoversche Bezirke miteinander.

Die Eilenriede - hannovers Stadtwald
Die Eilenriede – Hannovers Stadtwald

Der Wald ist der entspannte Kontrast zur lebendigen City. 

Am Wochenende für den Autoverkehr gesperrt ...
Am Wochenende für den Autoverkehr gesperrt …

Besonders am Wochenende ist die Eilenriede ein cooler Ort zum Skaten, Biken, oder Inlinern, da einige Straßen für Autos gesperrt werden.

Skaten in der Eilenriede
… dann kann man u.a. Skaten in der Eilenriede.

Ben

Lieblingsorte in Hannover – Maschpark

Hier seht ihr einen meiner Lieblingsplätze in Hannover: den Maschpark.
Blick auf das Neue Rathaus, davor der Maschteich
Blick auf das Neue Rathaus (Rückseite), davor der Maschteich
Er liegt mitten in Hannover zwischen dem Neuen Rathaus und dem Maschsee. Im Sommer ist er ein herrlicher Platz zum Entspannen und von dort aus bietet sich ein beeindruckender Blick auf das Neue Rathaus. In manchen Wintern kann man auf dem Teich, der der Mittelpunkt des Parks ist, Schlittschuh fahren.
Maschpark und Maschteich
Maschpark und Maschteich
Der Maschpark ist einer meiner Lieblingsorte in Hannover, da er leicht zu erreichen, wirklich wunderschön und ein großartiger Platz ist, um dort mit seinen Freunden zu faulenzen. 
Svenja

Lieblingsorte in Hannover – Start der Reihe: Lister Meile

Heute beginnt unsere neue Reihe, in der wir unsere Heimatstadt vorstellen, Laura macht den Anfang:

IMG_9346IMG_9347

Einer meiner Lieblingsplätze in Hannover ist die Lister Meile. Auf der Lister Meile gibt es viele kleine Läden und wenn man dringend was braucht, ist sie sehr gut zu erreichen mit Bus und Bahn und zudem auch viel übersichtlicher als die Stadt. Im Winter ist der Weihnachtsmarkt sehr schön, da es verschiedene Stände gibt mit z.B. Lampen oder Kerzen und natürlich auch Buden mit Zuckerwatte, gebrannten Mandeln und Schmalzkuchen. Im Sommer ist es auch eine nahe Alternative zum Eis essen oder Bummeln.

Laura

AG-Treffen

Unsere Istanbul-AG trifft sich am kommenden Freitag, den 8. Mai, um 13.30 Uhr vor Raum 6.

Themen: Vorstellung des Beitrags zur Stadtführung und des Blog-Beitrags „Lieblingsort in Hannover“; PC-Schulung: „Blog-Mitarbeiter“; Organisatorisches.